USUS

Während andere Pokemonkarten sammelten, sortierte Usus lieber Reggae und Dancehall Vinyls und beschäftigte sich intensiv mit den Riddims und der dazugehörigen Kultur. Erste Gehversuche als DJ folgten – er mixte auf jeder Party, auf der Plattenspieler vorhanden waren. In seinen Crews „Funky Kartell“ und „160+“ ist sein Ragga-Einfluss zum Markenzeichen geworden, den er gekonnt mit Dubstep, Jungle und Futurebass zu mixen weiß.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz