SUFF DADDY

Ja, Suff Daddy ist öfter mal in Bierlaune. Als Hedonist produziert er munter, was ihm gefällt – und das gefällt auch vielen anderen. Zu Recht. Was für ihn Hip Hop bedeutet, ordnen diese anderen auch mal den Schubladen Neo-Soul und Lounge zu. Von Samples über fernöstliche Seltsamkeit mit Glockensounds zu Synthies – Suff Daddys Sounduniversum ist einzigartig, das beweist er auch als Teil der Betty Ford Boys. Und als Soloact auf dem MS DOCKVILLE!

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz