NIKLAS PASCHBURG

Wie ein aufbrandendes Meer schleichen sich seine Kompositionen ans Ohr – Niklas Paschburg, Hamburger Pianist und Produzent, legt über die Tasten seines Klaviers die Töne der Elektronik und erzählt so beiläufig wie intim den Soundtrack eines Kopfkinos. „Oceanic“ war der Beginn einer Reise, die durch imaginierte Sehnsuchtsorte führt und Melancholie eine Stimme gibt; ihr nächster Stop am Rand der Elbe.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz