LARY

Torch hat wohl eher sie als sich beschrieben: Poet, Prophet, Prolet. Denn Gegensätze sind ihr Metier, ihr Treibstoff und Spielplatz: Lary. „Hart fragil“, Titel ihres Albums und authentisch-ehrliche Beschreibung ihres Stils, eine eklektische Collage aus Gesang, Gitarren und Ideen. Halb Schatten, halb Licht, verspielt oder geradeheraus – wie schön das alles ist.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz