HONNE

„Warm on a cold night“ – das Londoner Duo Honne lässt den Namen ihres Albums Programm werden. In ihren Sounds, Instrumentierungen und Stimmen, die seidig und angenehm schwül durch die Boxen flirren. In ihrem Elektro-Soul, der wie eine Avantgarde des Grooves nach vorne tanzt und Körper in Bewegung versetzt. Mit verschmitztem Charme, der behutsam Hände und Ohren ergreift und zu sich zieht. Thank god, it’s getting hot in here.


Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz