HERCULES & LOVE AFFAIR (USA)

Für den New Yorker DJ Andy Butler muss Tanzmusik hochdramatisch und dekadent, clubkompatibel und gleichzeitig balladesk sein und mit seinem Projekt Hercules & Love Affair erreicht er genau das. 2008 erschien das gleichnamige Debütalbum – eine Verschmelzung von drei Dekaden Dance, von Disco zu House und Acid zu Synthpop. Unter den wechselnden Mitgliedern des Projekts findet sich unter anderem auch Antony Hegarty, dessen androgyne Stimme mit denen von Nina Simone, Otis Redding oder Billie Holiday verglichen wird. Hercules & Love Affair sind ein wunderbares Gesamtkunstwerk.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz