GOLDROGER

Es begann mit „Moment of Truth“ und seither geht es um die Wahrheit. Nur dass Goldroger sie sucht, statt sie zu verkünden – was ihn umso hörenswerter macht. Wo ist die Liebe, wie bemalt man den Mond und warum eigentlich? Er fragt, erzählt, träumt und wandelt durch verschachtelt-krautige Beats, hippieske Samples und (s)eine Welt voller Geheimnisse. Selbst wenn er dabei nicht die Wahrheit finden sollte – es fühlt sich unheimlich richtig an.

 

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz