FJAAK (LIVE)

Felix, Kevin und Aaron teilen sich den Platz hinter den Plattentellern – und auch eine Wohnung. Vielleicht liegt es an dieser unmittelbaren Nähe, dass FJAAK seit 2009 die Grenzen von klassischem Techno, House und Breakbeat nicht nur auflösen, sondern auch neu abstecken. Davon konnten sich mittlerweile fast alle namhaften Clubs in Europa überzeugen. Und obwohl sie auf Modeselektors Label 50 Weapons veröffentlichen, waren sie in Hamburg bisher kaum zu hören. Versteht sich von selbst, dass wir für diesen seltenen Auftritt gerne unsere atemberaubende Kulisse bieten.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz