FIL BO RIVA

Der gebürtige Italiener Fil Bo Riva erlebte 2017 ein turbulentes Jahr: Die Veröffentlichung der ersten EP, Aufnahmen für das erste Album, unzählige Konzerte und Festival-Auftritte. Ein kunterbunter Mix aus Gedanken und Gefühlen. Genau diese sollen musikalisch aufgearbeitet werden, es geht stets um Gesamtkunstwerke. Das Gesamtkunstwerk besteht bei Fil Bo Riva aus einer samtigen Stimme und Melodien, zu denen man direkt tanzen will. Das erste Album erscheint 2018 – pünktlich zum MS DOCKVILLE.

 

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz