BILLIE EILISH

So klingt es wohl, wenn Millennials ihre eigenen Märchen erzählen: authentisch, ehrlich, entwaffnend verletzlich. In ihren Videos laufen Tränen über ihre Wangen, ihr Tape trägt den programmatischen Titel „Don’t smile at me“. Nur ist Billie Eilishs Geschichte und ihr Sound zu schön, um (nur) traurig zu sein: Mit 16 einfach mal Weltstar werden, den wohl größten Hype seit langem mit sich ziehen und Songs machen, die sphärisch-leicht durch Gefühlswelten schweben und von elektronischen Beats durchzogenen Pop neu erfinden.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz