AB SYNDROM

K(l)eine Experimente: Wie klingt eigentlich kredibile Tanzmusik mit deutschen Texten? Was passiert mit Assoziationen, wenn sie plötzlich als Lyric über Beats poltern, schmettern, fliegen? Und wenn die Sounds die Führung übernehmen, folgt ihnen die Stimme dann?

Aus diesen und unzähligen weiteren Versuchen haben AB Syndrom einen Stil und Klang geschaffen, der seinesgleichen sucht: eklektisch, energetisch, eigen. Und wenn man ihn hört, weiß man: Dieser Versuch hat sich gelohnt.

 

 

 

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz