1MANDISCO

Dieser Typ („one man disco“) ist schon eine Nummer für sich. Ständig stöbert der Mann mit Hut voller Elan in seiner unsortierten Vinylsammlung und schleppt die dann viel zu vollen Plattenkoffer in irgendeinen Club. Und wenn hinter dem DJ-Pult nicht grad mit Freunden und Gästen ein Schnaps getrunken wird, präsentiert der höfliche Hemdenträger hingebungsvoll seine musikalischen Mitbringsel aus Indie, Indietronica, Britpop und Electro sowie zu Unrecht fast vergessene Meilensteine der Dancefloor-Extase. Schubladen und Ernsthaftigkeit kennt 1MANDISCO nicht. Schließlich geht es um Lieblingslieder. Die sind immer tanzbar.

 

 

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz