NEAL

Für NEAL ist nicht nur das Private politisch, sondern gerade auch das Visuelle. Allein das Besprühen einer Wand hat diskursiven Wert – nur heißt das nicht, das ihm das schon reichen würde. Nein, er nimmt sich dazu noch die Bilder, Stile und Motive der Gegenwart; schneidet sie, besprüht sie, macht Stencils daraus. Und dabei verhandelt er sie gleichermaßen als Selbstreflektion, Satire und Style. Viva la Visualite, sozusagen.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz