JANA & Js

Fast politisch, meist polychrom; wie ein visueller Spaziergang durch urbane Nostalgie und angegraute Architektur. Das Künstlerduo Jana & Js entreißt der Stadt alte Materialien, um daraus und darauf ihre Werke entstehen zu lassen: Gleise, Ruinen, Betonstücke. Aus jedem Ort machen sie eine Reflektion des Raums und seiner Effekte, die zugleich anhält, anregt, aufwühlt.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz