IMPROMPTU INTERVENTIONEN

Was ist das zwischen Mensch und Natur? Die Installationen von IMPROMPTU INTERVENTIONEN erzählen Geschichten von Liebesorakeln, Blütensalat und Tierreichen – und das nächste Habitat, das sie eröffnen, lässt sich inmitten der Elbe und ihrer Industriekulisse entdecken.

Feiern wir also die Unterbrechung, die Überraschung und die Zäsur. Der Gedankenblitz lebe hoch, er soll donnern und Raum nehmen – denn genau das macht das Hamburger Kollektiv: klug-künstlerische Eingriffe in den öffentlichen Raum, die ebenso zum Innehalten einladen wie zum Weitermachen auffordern; nur klüger, reflektierter und diverser als zuvor.

LEBENDIGE GESELLSCHAFT
Das Abenteuer wartet und streckt die Blüten in die Sonne – wo auch immer sich in der Stadt Wurzeln schlagen lassen, in Grünstreifen, Zwischenräumen und Parkanlagen, da warten sie: die Sammelsurien der Vielfalt, die Schönheiten und Nützlichkeiten der Flora und Fauna. Hier werden die Grünstreifen zum Showroom, die Stadtbevölkerung zu Flanierenden im Grün – bei der Installation LEBENDIGE GESELLSCHAFT des IMPROMPTU INTERVENTIONEN-Kollektivs.

Gallery

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz