USUS

Während andere Pokemonkarten sammelten, sortierte Usus lieber Reggae und Dancehall Vinyls und beschäftigte sich intensiv mit den Riddims und der dazugehörigen Kultur. Erste Gehversuche als DJ folgten – er mixte auf jeder Party, auf der Plattenspieler vorhanden waren. In seinen Crews „Funky Kartell“ und „160+“ ist sein Ragga-Einfluss zum Markenzeichen geworden, den er gekonnt mit Dubstep, Jungle und Futurebass zu mixen weiß.

Newsletter
Abo
Gallery