SVÄVA (NL)

„We have just the life we want“ – der Titel der Debüt-EP der vierköpfigen Band aus den Niederlanden, ist ziemlich optimistisch. Man sollte diesem jedoch nicht zu viel Glauben schenken, denn der majestätisch gedämpfte Sound von Sväva veredelt die Kunst des Widerspruchs: Auf stimmungsvolle Kompositionen, süße Gitarrenriffs und Kate Bush-ähnliche, dezente Vocals folgen dunklere Töne, Verzögerungen und ein hallendes Echo. Dazu gibt es kryptisch-metaphorische Texte, in denen sich alle HörerInnen finden und verlieren können.

Newsletter
Abo
Gallery