SUFF DADDY

Ja, Suff Daddy ist öfter mal in Bierlaune. Als Hedonist produziert er munter, was ihm gefällt – und das gefällt auch vielen anderen. Zu Recht. Was für ihn Hip Hop bedeutet, ordnen diese anderen auch mal den Schubladen Neo-Soul und Lounge zu. Von Samples über fernöstliche Seltsamkeit mit Glockensounds zu Synthies – Suff Daddys Sounduniversum ist einzigartig, das beweist er auch als Teil der Betty Ford Boys. Und als Soloact auf dem MS DOCKVILLE!

Newsletter
Abo
Gallery