SHLOHMO (USA)

Wir bewegen uns in akustischen Ergüssen zwischen Klickern und Klackern, zwischen Schleppen und Überwinden – zwischen Fallenlassen und ganz fest Zusammenzucken. Wir sind gefesselt und losgelöst zugleich. Unser Klangempfinden definiert sich mit jedem Takt aufs Neue. Was geschieht nur mit uns? Klare Antwort: SHLOHMO geschieht. Seit seinem 14. Lebensjahr gibt sich der Produzent aus L.A. die Blöße, dich und mich und uns mit musikalischem Traumstoff zu versorgen. Auf dem diesjährigen MS DOCKVILLE Festival bilden wir gemeinsam mit Henry Laufer (AKA SHLOHMO) die Grundlage für kollektive Trancezustände. Man stelle seine Antenne auf Dub.

Newsletter
Abo
Gallery