SEVDALIZA

Ein Paralleluniversum, voll von Cyborgs und weiteren Metaphern. Die Sängerin, Songwriterin und Produzentin Sevdaliza macht Musik zu einem astronomischen Ereignis mit poetischer Anmutung, sie kreiert verschiedenste Simulationen von Geschlechtern und Fantasien. Im wohligen Future-Pop und Neo-RnB-Mantel verhandelt sie allgemein relevante Themen: Schmerz, Wachstum, unerwiderte Liebe und unverbindlicher Sex, gesellschaftliche Erwartungen. Trotz der krassen Intimität von Musik und Bild kommt man ihr in der Auseinandersetzung mit ihrer Musik kaum näher – sich selbst dafür umso mehr. Ein Gesamtkunstwerk.

 

Newsletter
Abo
Gallery