POOL

Wenn die drei Jungs von Pool die Bühne betreten, ist gute Laune und Tanzstimmung garantiert. Aufgewachsen zwischen Nirvana und Eminem gründeten die Hamburger ihre erste Band schon mit 13 Jahren, es verwundert also kaum, dass sie ihren eigenen Sound gefunden haben. Und obwohl Pool in der Zwischenzeit erwachsen geworden sind, haben sie sich ihre Lust am Spielen und ihre Unbeschwertheit bewahrt – analoge Musik trifft bei ihnen auf digitale Techniken, doch ihre Intuition übertrifft ihre Ambitionen. Ihr Indiepop-Discofunk geht vom Ohr direkt in die Füße. Macht euch bereit zum Tanzen!

Newsletter
Abo
Gallery