PIONAL (LIVE; ESP)

Man kennt ihn schon von Live-Shows und Alben von John Talabot, längst macht sich der 28-jährige Miguel Barros als elektronischer Musikproduzent aus Madrid seinen eigenen Namen. Der junge Multiinstrumentalist verbindet eigens produzierte melancholische Klaviertöne, bittersüßen Gesang und verzerrte Trommelsynthesizer in Songs, die sich besonders gut für die Tanzfläche eignen. Seine letzte EP „Amenza/Invisible“ ist im Oktober beim Young Turks Label erschienen und seine Verwegenheit macht jede einzelne seiner Leistungen zu einem neuen und aufregenden Abendteuer.

Newsletter
Abo
Gallery