OSKAR.

Oskar. liebt Funky Bass, Acid Sounds, runter gepitchte Female-Vocals und am liebsten wäre er aus Detroit. Er kombiniert klassischen und gegenwärtigen Clubsound, hat ein Faible für Breakbeats und kreiert so, gemixt mit verzerrtem UK-Techno, einen unglaublich vielfältigen Sound. Bei Clubformaten, wie dem Frühclub „Power Tower“ im Übel&Gefährlich und dem „Void“ in der Prinzenbar ist er gern gesehener Gast an den Plattentellern und im August beehrt er uns auf dem MS DOCKVILLE.

Newsletter
Abo
Gallery