22:20:00 - 23:30:00
GROSSSCHOT

MODERAT

Elektronische Musik auf einem neuen Level: Mit ihrem Faible für elektrisch fragile Schönheit, die sich ergießt, statt aus den Boxen zu platzen, erfinden sich Moderat seit Jahren immer wieder neu. So ist das Trilogie-Finale sicher eines der Alben des Jahres 2016. Es ist ihre erwachsenste Arbeit. Moderat schreiben gebrechlich pulsierende Songs, die einem wie Wasser durch die Finger rinnen, wenn nicht alle Rezeptoren und Synapsen auf Empfang eingestellt sind. Ekstase und Melancholie greifen wie Zahnräder ineinander, überbieten sich wieder und wieder gegenseitig.

Newsletter
Abo
Gallery