17:00:00 - 17:50:00

L’AUPAIRE

Robert Laupert war schon immer musiksüchtig. Doch um seine Stimme als L’Aupaire zu finden, führte der Weg erst einmal in die selbstgewählte Isolation nach Budapest. Die scheint jedoch vergessen nach einem Auftritt beim legendären SXSW-Festival in Austin, Texas und einer Weiterreise nach Los Angeles. Der vorläufige Endpunkt des Weges: Hypnotische Bluesstücke, vollmundige Melodiebögen und die Fähigkeit, Geschichten aus jeder einzelnen Note heraus explodieren zu lassen. Und das alles mit einer Wahnsinnsstimme irgendwo zwischen Bob Dylan und Tom Waits.

Newsletter
Abo
Gallery