KONSTANTIN

Die Schallplatten, die der Labelgründer von Giegling Records auflegt, klingen nach Wetterleuchten – oder eher: nach vertontem Wetterleuchten. Magisch, flattrig, melancholisch und bisweilen düster. Manche Leute sagen dazu House und Techno. Bei uns hat er schon mehrmals aufgelegt und auch beim MS Artville ist er aktiv. Ohne Konstantin wäre unser Festival also nicht das, was es ist. Aber das Konjunktivkarussell müssen wir zum Glück gar nicht erst in Bewegung setzen. Höchstens das Kettenkarussell.

Newsletter
Abo
Gallery