KING KRULE (UK)

So vielfältig wie seine inzwischen gesammelten Alter Egos (unser Liebstes ist The Return of Pimp Shrimp), so schwer fällt eine Genreeinordnung des jungen Briten Archy Marshall. King Krule bewegt sich zwischen Blues, Rock, Dubstep, Elektronik und HipHop und produziert so einen düsteren Sound mit Texten, die tief im Londoner Alltag verwurzelt sind. Seit 2014 war der Tausendsassa nicht mehr in Deutschland und so freuen wir uns gewaltig ihn beim MS Dockville 2017 begrüßen zu dürfen.

Newsletter
Abo
Gallery