I HEART SHARKS

Die Geschichte dieser deutsch-britischen Band begann in den heiligen Hallen des Berghains, wie es sich für junge Trendsetter gehört. Dementsprechend tanzbar ist ihre Musik, eine eingängige Mischung aus Elektropop und Indietronic. In den Texten der Band treffen große Träume auf Wehmut. Ihr erstes Album nahm die Band in Eigenregie auf, finanziert wurde das Projekt durch Crowdfunding. Pierre, Simon und Martin vereinen Samples, Gitarren, technoide Beats und Synthesizer, bis kein Fuß mehr still steht. Denn das Trio weiß genau: Tanzen ist gelebte Musik.

Newsletter
Abo
Gallery