FLUME (AUS)

Weiter, immer weiter. Bis zur absoluten Perfektion der vermeintlichen Brüche. Mit seinem Zweitwerk „Skin“ bewegt sich Flume weiterhin gekonnt zwischen hartem, avantgardistischen Soundgefrickel und eingängig vibrierenden Melodien. Sein akustisches Spiegelkabinett geht weiter in Richtung Zukunft, es pendelt zwischen Realität und Traumwelt. Ein Wagnis, das in seiner Gesamtheit aufgeht. Der Sound der Zukunft kann ja nur ungewohnt daherkommen. Der australische Produzent Harley Streten garniert diesen mit HipHop-Beats. Das wird einzigartig!

Newsletter
Abo
Gallery