FABER (CH)

Faber ist Träumer und Zweifler zugleich, seine Helden sind charmante Verlierer. Faber lebt in Zürich, doch er hat Fernweh. Gefühle, die er mit seiner kratzig-rauen Stimmer, als hartnäckiger Gitarrenspieler, als kritischer Beobachter und leidenschaftlicher Geschichtenerzähler in geschliffenem Deutsch verarbeitet. Und transportiert. Der 22-Jährige Senkrechtstarter spielte bereits im Vorprogramm von AnnenMayKantereit und Sophie Hunger, die ebenfalls zum MS DOCKVILLE kamen. Seine Botschaften haben Format – anarchistisch, poetisch und verführerisch erobert er unsere Herzen über den Weg durchs Ohr.

 

Newsletter
Abo
Gallery