BOYS NOIZE

Das künstlerische Schaffen des gebürtigen Hamburgers Alex Ridha lässt absolut gar keine Fragen mehr offen. Er fertigte Remixe für Depeche Mode, The Chemical Brothers und Snoop Dogg an, als Produzent war er bereits für Kelis und The Black Eyed Peas aktiv und in den vergangenen zehn Jahren verantwortete sein Label Boys Noize Records über 100 Releases. Doch der Erfolg schränkt seine schöpferischen Fähigkeiten nicht ein. Im Gegenteil: Ständig erfindet er sich neu und kreiert aus seinen Kollaborationen und seinen Disco- und HipHop-Wurzeln einen neuen, innovativen Ansatz.

Newsletter
Abo
Gallery